Wir liefern das Fundament, damit Sie sich auf Ihre Berufung konzentrieren können.

Wir sind ein Team von Treuhändern und Treuhänderinnen mit langjähriger Erfahrung und stehen Ihnen mit umfassenden Treuhandlösungen zur Seite. Wir richten uns auf Ihre Bedürfnisse aus und bilden uns konstant weiter. Unsere Kunden sind eigentümergeprägte Unternehmen im KMU- Bereich und Privatpersonen.

Unser Angebot im Überblick: Buchführung, Revision, Verwaltung, Organisations- und Steuerberatung

Die Corona-Pandemie zwingt auch uns zu neuen Arbeitsweisen.Wir sind aber weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie da.
Unsere Dienstleistungen stehen Ihnen unverändert zur Verfügung.
Wir hoffen auf eine schnelle Rückkehr zur Normalität und wünschen Ihnen gute Gesundheit.

Coronavirus und Kurzarbeitsentschädigung – Das müssen Sie als Arbeitgeber wissen:

Die Massnahmen aufgrund des Coronavirus treffen viele Arbeitgeber mit voller Wucht.
Da für die meisten Arbeitgeber das Thema „Kurzarbeit“ Neuland ist, beantwortet das "Centre Patronal" praxisrelevante Fragen in einem Infoblatt.

Liegt Ihnen der Gedanke an die Buchhaltung, den Jahresabschluss oder an die Steuererklärung auf dem Magen?
Wir können Ihnen helfen.

Wir unterstützen Sie in den Bereichen eingeschränkte Revision, Treuhand und Administration, Steuerberatung, Saläradministration sowie Buchhaltung.
Wir betreuen hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmungen, Selbstständigerwerbende und Privatpersonen.
Verlässlich
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Berufung, wir liefern das Fundament dafür.
Persönlich
Lassen Sie sich persönlich beraten. Ihr Vertrauen ist die Grundlage für eine langfristige Geschäftsbeziehung.
Massgeschneidert
Sie erhalten von uns massgeschneiderte Treuhandlösungen.

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir massgeschneiderte Treuhandlösungen für Ihren Betrieb. Wir sind Ihr fachlich versierter und kompetenter Partner für:

  • Buchhaltung
  • Abschlussberatung
  • Lohnbuchhaltung
  • Steuerberatung
  • Revision
  • Mehrwertsteuer
  • Firmengründung
  • Unternehmensberatung

Coronavirus und Kurzarbeitsentschädigung: Was muss ich als Arbeitgeber wissen?

Aktuell stuft der Bundesrat die Situation in der Schweiz als „ausserordentliche Lage“ ein und hat verschärfte Massnahmen erlassen. Die Massnahmen treffen verschiedene Arbeitgeber mit voller Wucht. Von heute auf morgen müssen sie ihren Betrieb schliessen und die Mitarbeiter nach Hause schicken. Was müssen Sie als Arbeitgeber in einer solchen Situation tun? Sinn der Kurzarbeit Kurzarbeit ist ein wirksames Instrument, um bei Fällen wie dem unerwarteten Auftreten des Coronavirus vorübergehende Beschäftigungseinbrüche auszugleichen. Ziel der Kurzarbeit ist es, Arbeitsplätze zu erhalten. Durch die Kurzarbeitsentschädigung (KAE) wird ein anrechenbarer Arbeitsausfall angemessen entschädigt. Die KAE bietet dem Arbeitgeber eine Alternative zu drohenden Entlassungen. [...]

10 Regeln, mit denen Sie online Kunden gewinnen

Möchten Sie online Kunden gewinnen? Dann beginnen Sie JETZT damit. Denn noch haben nur wenige KMU und Einzelunternehmer erkannt, dass es i m Internet ohne ein riesiges Werbebudget möglich ist, Kunden zu gewinnen. Werbung und Marketing haben sich in den letzten Jahren grundlegend verändert. Vielleicht ist diese Veränderung für Sie unbemerkt geschehen? Oder ist Ihnen bereits aufgefallen, dass die alten Strategien nicht mehr so gut oder gar nicht mehr funktionieren? In diesem Artikel erhalten Sie konkrete Tipps und erfahren, wie Sie mit 10 einfachen Regeln online Kunden gewinnen . Was Sie tun müssen, damit Sie online Kunden gewinnen Die meisten [...]

Neue UVG-Prämiensätze ab 2020

Ab 1. Januar 2020 erhöht sich der Umlagebeitrag auf den Prämien für die Unfallversicherung. Dies betrifft Arbeitgeber wie Arbeitnehmer. Am 19. Mai 2019 wurde das Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) vom Volk angenommen. Es tritt auf Anfang 2020 in Kraft. Gemäss Unfallversicherungsgesetz bezahlt man als Arbeitgeber die Prämien für Berufsunfälle. Die Prämien für Nichtberufsunfälle gehen zulasten des Arbeitnehmers. Auf den 1. Januar 2020 werden diese Beiträge erhöht. Der Umlagebeitrag steigt von 2 auf 5 Prozent der Nettoprämien für die Berufsunfall- und Nichtberufsunfallversicherung. Achten Sie als Arbeitgeber darauf, dass Sie die Prämiensätze in Ihren Lohnsystemen rechtzeitig anpassen. Der [...]

Die Fabbri Treuhand AG ist ein von der

FMH Services Genossenschaft emfohlenes,

rechtlich und wirtschaftlich selbständiges

Beratungsunternehmen

Mitglied bei:

Melden Sie sich für unseren Newsletter an:

Erhalten Sie nützliche Tipps direkt in Ihr Postfach.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden.